KEIN Pferd wird als Problempferd geboren, sondern vom Menschen dazu gemacht!

Unser Ziel: Sie und ihr Pferd - ein harmonisches Miteinander!

Weil Pferde in der Natur nicht mit Menschen in Konflikt-bzw. Stresssituationen geraten, wurden keine Verhaltensstörungen wie wir sie heute von unseren Hauspferden kennen beobachtet.

Wir dürfen nicht unsere menschliche Denkweise und Emotionen auf unser Pferd übertragen!

Auch können wir nicht erwarten, daß unser Pferd dies versteht.

Ursachen für ein nicht erwünschtes Verhalten des Pferdes können sehr unterschiedlich sein. Z.B. Inadäquate Haltung, unpassende Ausrüstung, besondere oder einzigartige Charaktereigenschaften, Angst oder Schmerzen oder auch erlerntes Verhalten durch Belohnung im falschen Augenblick.

Diese Probleme lösen wir gemeinsam mit Ihnen durch Problem- u. Ursachenanalyse, Beratung, Kommunikation und neue Zusammen-
führung von Pferd und Reiter.

"Ein guter Reiter hört, wie sein Pferd zu ihm spricht. Ein großartiger Reiter hört sogar, wenn das Pferd flüstert. Doch ein schlechter Reiter wird nicht einmal hören, wenn sein Pferd schreit."